1893

1909
1909-19101906
1906-19091909-1910
1910-1911
1911-1913
1914-19191914
1915 1916
1919






Inglin hat zwar selber unter seinem "Werk" in erster Linie die Romane verstanden; den modernen Lesegewohnheiten entsprechen allerdings die Erzählungen ebensosehr. Sie sind in den verschiedensten Anthologien vertreten, und auch die beiden Inglin-Filme beruhen auf Kurzgeschichten.
Anekdotisches und Sagenhaftes steht neben grösseren Formen, die auf Inglins Romane verweisen; der Ammann Verlag hat (neben den beiden Erzählungsbänden der Gesamtausgabe) 1998 eine Auswahl unter dem Titel "Die Lawine" veröffentlicht.