1893

1906
1906-1909
1909
1909-1910
1910-1911
1911-1913
1914-19191914
1915 1916
1919
1922
1925
1928
1930
1931
1935
1938
1939-19451939
1940
1943
1944
1947
1948
1949
1952
1953
1958
1965
1969
1971





Der mütterlichen Familientradition folgend, beginnt Inglin eine Ausbildung in der Hotelbranche, mit praktischer Tätigkeit als Kellner und dem Besuch der Luzerner Hotelfachschule. Auch dies erweist sich als ein Irrweg, der ihn buchstäblich bis an den Rand des Selbstmords bringt.